Homologie

Comedy trifft Schulbank.


Homosexualität – ein Tabuthema in der Schule?! Homologie0Nicht mit Malte Anders! Sensibel und humorvoll bringt der Kabarettist das vorurteilsbehaftete Thema auf die Bühne und eröffnet Jugendlichen damit eine neue Herangehensweise an diese Inhalte. Denn im Alltag Jugendlicher spielen Themen rund um sexuelle Orientierung, Gender, Toleranz und kulturelle Vielfalt eine große Rolle und stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit der Identitätsbildung junger Menschen.

Aufgrund fehlender Auseinandersetzung mit der Thematik und damit einhergehender Intoleranz herrschen immer noch Vorurteile und Ablehnung gegenüber homosexuellen Menschen. Schimpfworte wie „Schwuchtel“ und „Du schwule Sau“ sind Alltag auf deutschen Schulhöfen, ebenso Mobbing als direkte Folge.

Man geht statistisch davon aus, dass in jedem Klassen-zimmer 1-2 homosexuell fühlende Schüler*innen sitzen.

HOMOLOGIE ist keinesfalls nur Sexualkunde: vielmehr ein Medium, um junge Menschen für die Vielschichtigkeit des Themas zu sensibilisieren und zur Reflexion anzuregen.Homologie1

Der charismatische Durchstarter Malte Anders, hinter dem der Theaterpädagoge Timo Becker steckt, eröffnet Jugendlichen eine neuartige Herangehensweise an diese Inhalte und vermittelt gesellschaftspolitisch relevante Themen im Rahmen eines erfrischend anderen Comedy-Programms – direkt vor Ort: in Ihrer Schule.

Ziele

  • Toleranz, Respekt und Verständnis gegenüber sexueller Vielfalt aufbauen und stärken
  • Ausgrenzung, Diskriminierung und Mobbing vorbeugen und entgegenwirken
  • Gewaltprävention
  • Auseinandersetzung mit eigenen Vorurteilen
  • Unterstützung und Stärkung der eigenen Identitätsentwicklung
  • Vermitteln von Kenntnissen über Homosexualität und den Umgang mit diesem Thema in der Phase sexueller Orientierung

Infos:

Dauer pro Vorstellung: ca. 50 Minuten Programm plus 40 Minuten Diskussionsrunde

Preis: 640,- +7% MwSt + Fahrtkosten außerhalb Frankfurts

 

Hier gibt’s das Malte-Video:

 

Interessiert?

Hier geht’s direkt zum Anmeldeformular!

Oder Sie rufen uns an unter: 069 90435850 oder kontaktieren uns per Mail: kontakt@art-q.net

Den Infoflyer finden Sie HIER

 

 

 

 

GALERIE

 

Partner

Partnerschaft für Demokratie im Kreis Offenbach