Homologie - Das Comedy Edugaytion Programm

Als sympathischer Aushilfslehrer „Malte Anders“ ermöglicht der Kabarettist und Theaterpädagoge Timo Schweitzer seit 2016 Schüler*innen ab der 8. Jahrgangsstufe bundesweit einen humorvollen Einblick in das Thema Homosexualität und die Normalität des Andersseins. 

Mit viel Humor und persönlichen Geschichten vermittelt Malte Anders den Jugendlichen in seiner 90-minütigen Comedy-Show Hintergrundwissen über sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, Toleranz, Diskriminierung und Mobbing und erreicht die Schüler*innen auf Augenhöhe. Anschließend stellt er sich den Fragen  seines Publikums und bietet Raum für Diskussionen.

Trotz vieler politischer Erfolge und gesellschaftlicher Fortschritte im Kampf gegen Homophobie sind Schimpfworte wie „schwule Sau“ und „Schwuchtel“ noch immer Teil des Schulalltags. Authentisch, ernst, offen und dennoch mit viel Witz nimmt er sich den Fragen und Kommentaren seiner Zuschauer*innen an und demonstriert auf der Bühne, wie man mit Hass und Ablehnung umgeht.

Das Programm knüpft an die Lebenswelt der Jugendlichen an und geht alten Vorurteilen auf den Grund. Die multimediale, interaktiven Show zeigt aus unterschiedlichen Blickwinkeln, wie wichtig gegenseitiger Respekt ist. Der gelungene Mix aus Wissensvermittlung und überzeugender Comedy lässt kaum ein Thema unberührt.

Zur Vor- und Nachbereitung erhalten die Lehrkräfte umfassendes Unterrichtsmaterial, das weitere Bereiche der sexuellen und geschlechtlichen Vielfalt aufgreift. So kann das Thema umfassend im Unterricht behandelt werden.

HOMOLOGIE“ setzt ein wichtiges Zeichen gegen Homophobie, Mobbing und die Diskriminierung queerer Menschen.

An international version of the show in English is available!

Ziele
  • Toleranz, Respekt und Verständnis gegenüber sexueller Vielfalt aufbauen und stärken
  • Ausgrenzung, Diskriminierung und Mobbing vorbeugen und entgegenwirken
  • Gewaltprävention
  • Auseinandersetzung mit eigenen Vorurteilen
  • Unterstützung und Stärkung der eigenen Identitätsentwicklung
  • Vermitteln von Kenntnissen über Homosexualität und den Umgang mit diesem Thema in der Phase sexueller Orientierung

Infos

  • Dauer pro Vorstellung: ca. 50 Minuten Programm plus 40 Minuten Diskussionsrunde
  • Unterrichtsmaterial zur Vorbereitung für Lehrkräfte
  • Preis: 640,- +7% MwSt + Fahrtkosten außerhalb Frankfurts

Interessiert? So erreichen Sie uns

Telefonisch unter: 069 90435850 oder per Mail: kontakt@art-q.net

+++ "Homologie mit Malte Anders" in Bayern +++

Das bayerische Sozialministerium stellt für Bayerns Schulen ab November 2022 über 100 Aufführungen für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse zur Verfügung.

Im August 2023 wurde diese Maßnahme durch das bayerische Sozialministerium noch einmal bis Sommer 2024 verlängert. Hierzu hat das bayerische Sozialministerium eine entsprechende Pressemitteilung veröffentlicht.

Das Vorführungskontingent für Schulen in Bayern ist kostenfrei buchbar und erfolgt  über malte.anders@art-q.net

Nach oben scrollen