Team

 

Maja Wolff

Die Schauspielerin und Kabarettistin leitet verschiedene soziale Kulturprojekte des Vereins und ist dort seit vielen Jahren als 
Regisseurin tätig. Als ausgebildete Drama- und Theater-therapeutin (HP) ist sie im Bereich Coaching und Beratung auf verschiedenen Ebenen tätig. Sie ist Vorstandsvorsitzende des Vereins.
Maja Wolff ist Erfinderin und Organisatorin des Frankfurter Grüne Soße Festivals und steht in ihrer Kunstfigur Anton Le Goff seit mehr als 20 Jahren auf der Bühne.

 

Timo Becker

Timo-163x186

Der Frankfurter Theaterpädagoge, Dipl.-Sozialpädagoge und Kabarettist hat bereits zahlreiche Theaterproduktionen auf die Bühne gebracht. Neben regelmäßigen Moderationen präsentierte er zehn Jahre lang den Frankfurter Nachwuchswettbewerb „Grüne Soße Festival macht Schule“. Timo ist zudem Lehrbeauftragter der Sozialen Arbeit an der FH Frankfurt im Bereich Kultur & Medien und arbeitet für das Frankfurter Schultheaterstudio.
In seiner Kunstfigur Malte Anders steht er seit 2014 auf der Bühne.

 

Lisa Jost

Lisa war aktiv in das Musiktheaterprojekt „Messiah“ involviert und koordinierte jegliche administrative Arbeiten nebst Presse- und PR. Der Nachwuchswettbewerb „Grüne Soße Festival macht Schule“ findet unter ihrer Leitung statt. Die Erziehungswissenschaftlerin nutzt darüber hinaus ihr Wissen im Bereich Gender Studies und Medienpädagogik mit Schwerpunkt in künstlerisch-kreativen Projekten.

 

Jenny Pulver

Die staatlich anerkannte Erzieherin und Erlebnispädagogin absolviert zurzeit ihr Studium der Sozialen Arbeit an der Frankfurt University of Applied Sciences. Im Rahmen des dortigen Schwerpunktes „Kultur & Medien“ war sie in das Musiktheaterprojekt „Messiah“ involviert. Jenny ist in die Planung und Durchführung des Nachwuchswettbewerbs „Grüne Soße macht Schule“ (im Rahmen des Grüne Soße Festivals) eingebunden. Darüber hinaus ist sie für den Bereich Social Media verantwortlich.

 

Dr. Mona Leonhardt

Mona-163x186

Die Psychologin und Kriminologin hat seit 2009 in verschiedenen Knasttheater-Projekten im Leitungsteam mitgewirkt. In Kooperation mit Professoren des Fachbereichs Psychologie der Goethe-Universität hat sie das Projekt „MS Carmen“ wissenschaftlich evaluiert. Sie war als Psychologin
in einer hessischen Vollzugsanstalt tätig und ist aktuell als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe Universität beschäftigt am Fachbereich Psychologie, Abteilung für
Differentielle Psychologie und Psychologische Diagnostik.

Carlotta Althaus – Vorstandsmitglied

Anja Kühn – Kassenwartin