Homologie im Kreis Offenbach Land

Dank der Förderung durch das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ können wir insgesamt fünf Schulen aus dem Kreis Offenbach LAND die kostenfreie Buchung des Kabarettprogramms „Homologie“ ermöglichen!

 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
HOMOLOGIE 
 
In der Schule über „Homosexualität“ sprechen – mit Malte Anders  
Ein Comedy-Programm für Jugendliche ab der 8. Jahrgangsstufe
 
Ausgrenzung, Diskriminierung, Mobbing – das sind Themen aus der Alltagswelt zahlreicher Schüler*innen. Der Theaterpädagoge Timo Becker, der hinter der Kunstfigur MALTE ANDERS steckt, ermöglicht den Jugendlichen in seinem neuen Unterrichtsfach „Homologie“ einen humorvollen Einblick in das Thema Homosexualität und die Normalität des Anders-Seins.
Malte geht dabei alten Vorurteilen auf den Grund, vermittelt Hintergrundwissen mit Filmen, Bildern, Apps sowie eigenen Geschichten und zeigt aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf, wieso gegenseitiger Respekt so wichtig ist.  
Im Anschluss stellt sich Malte in einer Frage-Antwort-Runde den Fragen der Schüler*innen – und bietet Raum für Diskussionen.
 
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Wenn Sie Interesse am Programm haben und in Ihrer Schule über eine Aula/Sporthalle/etc. und die vorhandene Technik verfügen, dann bewerben Sie sich mit Ihrer Schule baldmöglichst bei uns! 
Mögliche Städte: Dreieich, Hainburg, Mühlheim, Neu-Isenburg, Obertshausen, Rodgau, Rödermark, Seligenstadt 
Die Aufführung soll im Zeitraum März – Dezember 2017 stattfinden. Das Programm ist für 120 – 150 Schüler*innen ab der 8. Jahrgangsstufe ausgelegt.
Die Lehrer*innen erhalten von uns vorab Unterrichtsmaterial zur Vor- und Nachbereitung des Themas. 
  
 
Einblick in die Show (Trailer)
 
Kurz-Doku Homologie (Hintergründe)
 
 
 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! 

Art-Q e.V.

 

Krautgartenweg 1

60439 Frankfurt
Tel. 069 90 43 58 50
 
 
 
Mit freundlicher Unterstützung von:
 

image001

 

 

 

Vielfalt-im-Kreis-Offenbach_Logo_150x150

image002